Angebot für Schulkinder

Über ältere Märchenkinder oder etwas Mathe


Stundenplan 2018/2019

Wir Erwachsene sind immer in Eile und beim Rechnen, aber unsere nun etwas aufgewachsenen Schulkinder stehen dem Märchen mit seiner Weisheit und Langsamkeit immer noch nahe. Wie kann man den Kindern praktische Sprachbeherrschung mit nur zwei Stunden in der Woche beibringen, das Wissen kontrollieren und zweimal jährlich erfolgreich abprüfen, und das ohne Eile und Hektik? Hier kommt man nicht ohne Zeitlenker, Zauber oder effiziente Formeln aus, die wir in unserem Bildungs- und Förderungszentrum Skaska verwenden.

Methodik des Russisch-Unterrichts =  (X + Y + Z)  × Skaska. Hier sei

X — Kontinuität mit modernem Unterricht in der russischen Grundschule; Kenntnis der Spezifik des Schweizer Schulsystems
Y — Konsistenz  bei der Vermittlung des neuen Materials, Einhaltung des Prinzips „vom Einfachen zum Komplexen“
Z — individuelle Arbeitsweise: wir berücksichtigen die Besonderheiten der zweisprachigen Kinder und lehren Russisch als zweite Muttesprache
Skaska — mehr als 15-jährige Erfahrung des Unterrichtens mit Beobachtungen und pädagogischen Entdeckungen.

Unsere Geheimformel:
Lernerfolge und Wunsch, Unterricht zu besuchen
durchdachter Unterrichtsaufbau =
Unterrichtsmotivation
+ professionelle Lehrperson
+ Unterstützung des Kindes zu Hause.

Natürlich stecken hinter dem Lehrerfolg in Skaska viel mehr Geheimnisse, aber davon können Sie sich selbst im Bildungs- und Förderungszentrum überzeugen. Denn: besser einmal gesehen als hundertmal gehört.

Золотой Ключик