Angebot für Vorschulkinder

Jüngere Märchenkinder (Vorschulfördergruppe)


Stundenplan 2018/2019

Kurse für Vorschulkinder in Skaska – dies ist vorrangig Lernen durchs Spielen, wobei in erster Linie die Sprachentwicklung das Ziel gefördert werden soll.

Unsere Vorschulkinder entwickeln ihre russischen Sprachkenntnisse durch Teilnahme an spannenden Aktivitäten:
an Sportspielen und didaktischen Spielen
an Sportpausen
an Gesang-, Zeichen-, Modellierungs-, Bastelunterricht usw.

Möglich ist dies durch ein spezielles Lernsystem, das in Skaska entwickelt wurde. Die Lehrer arbeiten nach einer besonderen Methode mit den Kindern, die zwei oder mehr Muttersprachen haben.

Auf magisch methodische Weise geschehen beim Spiel zwischen dem Pädagogen und den Kindern Wunder wie:

  • Sprachentwicklung, Erweiterung des aktiven und passiven Wortschatzes
  • Kennenlernen der Umwelt und der Natur
  • Erlernen von einfachen mathematischen Begriffen
  • Entwicklung intellektueller Fähigkeiten (Gedächtnis, Logik, Aufmerksamkeit)
  • Entwicklung der Kleinmotorik (Zeichnen, Modellieren, Basteln aus dem Naturmaterial usw.)
  • Grundlagen des Lesens und Schreibens (für ältere Vorschulkinder): Buchstaben kennenlernen, silbenweise lesen; in Druckschrift schreiben
  • Musikunterricht (klassische Musikwerke kennenlernen, Musikcharakter durch Tanz wiedergeben, Förderung des musikalischen Gehörs und des Rhythmusgefühls, Gesang)
  • Entwicklung der Bewegungskoordination (Sportspiele, Sportpausen, Tanz sowie spezielle Übungen zur Förderung der Bewegungskoordination.

DOSH2In Skaska arbeiten märchenhaft qualifizierte Profis mit langjähriger Erfahrung, die das Potential der Kinder in vollem Umfang zu entdecken wissen.